Etwas ist anders

Und plötzlich ist dein Name jemandem
vertraut, du bist herausgetreten aus der
anonymen Masse, das ist wie in den langen Gängen der Pariser Metro, wenn du einem Gesicht nachschaust, und das Gesicht
irgendwie zurücklächelt.
Vielleicht bleibt es aber auch dabei, dass
dein Name wie auf einem Türschild steht
an einer Tür, an der niemand klingelt.
Aus Scheu, wo doch Mensch zu Mensch
will, immer, Insel zu Insel,
Stern zu Stern.




„Nasses Gras“, 2002, (Eine Prosa-Collage)



Nasses Gras Titelbild
Aus der Reihe: Illustrationen zu Texten von Octavio Paz   (1991)