Du weißt, aus welchem Café diese Karte ist...
Wie oft saßen wir dort und schütteten
einen ersten dieser bitteren, dickflüssigen
Kaffees
in unsere von der Nacht durchrauten Kehlen. 
Die Sonne stach uns in den Augen,
und wir versuchten, nicht an den Rotwein zu denken, mit dem wir abends im Hotelzimmer
unsere Körper anfüllten, nachdem wir Pommes Frites gegessen hatten in der Imbißstube des freundlichen Persers, der uns nach zwei Tagen bereits kannte und der uns nach weiteren zwei Tagen wieder vergaß.

Paris, Frankreich 1992