S P R A C H E    &    K L A N G



Da gibt es diese beiden Strömungen:
das Wilde, Aufbegehrende, was die
Basis der Kunst heraufbeschwört
und das die Schönheit quält und
malträtiert oder ihr einen lächerlichen Narrenhut aufsetzt, und das Leise,
fast unaussprechlich Zarte, das die Schönheit leise wie einen
Schmetterling zum Fenster hinausflattern lässt, ihm sehnsüchtig hinterher schauend. Beides hat seinen Ort in mir...





Bluesman