Änderungsschneiderei


KUNST GEHT WEITER
Unter diesem Motto erstellt Jürgen Linde derzeit virtuelle Ausstellungen auf seiner Plattform,
und ich bin auch vertreten:
Ausstellung mit Photographien und einem Gedicht

Mit den Gedichtbänden
"Fischgrätenmobile"
(2016) und
"Dunkelkammerguckloch" (2018)
ist die Trilogie der beweglichen Wunder vollendet.

Alles im Brot & Kunst-Verlag.


Jürgen Linde schreibt Schönes zu meinen Photographien:
http://www.kunstportal-bw.de/paulblau1.html

"Die schon immer verlorenen Katzen"
- 30 Jahre Paris und Frankreich - Reisen -
CD-ROM mitTexten & Photographien.
Und zur musikalischen Lesung  aus den "Katzen"
gibt es eine CD = Hörbuch

"Wie ein Lächeln hinter vorgehaltener Hand"
ist in einer Neuauflage erhältlich.